Der Flughafen Antalya hat Direktflüge in mehr als 50 Städte und ist 90 Minuten Fahrt von Alanya entfernt.

Der Flughafen befindet sich in Antalya, an der Mittelmeerküste der Türkei. Der Flughafen wurde gebaut, um die Millionen von Passagieren zu beherbergen, die im Sommer an die türkischen Mittelmeerstrände kommen.
Transferstände befinden sich vor den Ankunftsausgängen aller Terminals. Die notwendigen Bauarbeiten im Terminal 1 wurden 2010/2011 in nur vier Monaten ohne Betriebsstörung abgeschlossen.
Ein ähnliches Projekt im International Terminal 2 wurde im Winter 2011 realisiert und Ende März 2012 abgeschlossen. Dank dieses Konzepts konnte die Übergangszeit zum Boarding verkürzt werden. 
Darüber hinaus wurde den Fluglinien und den Abfertigungsbetrieben wegen der kürzeren Boarding-Zeit großer Komfort geboten.
Die Einrichtungen wurden komplett modernisiert, um den Passagieren ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu bieten. 
Der Flughafen wurde 2011 mit 10 bis 25 Millionen Passagieren als bester Flughafen ausgezeichnet.


Der Flughafen Gazipasa bietet Direktflüge zu mehr als 15 europäischen Städten und ist nur 30 Autominuten von Alanya entfernt.

Alanya Gazipasa International Airport (GZP) ist der zweitgrößte Flughafen der Stadt Antalya, der 2014 nur 11,5 Millionen Besucher begrüßte.
Mehr als 25% der Besucher von Antalya haben tatsächlich in Alanya Urlaub gemacht.

Der Flughafen befindet sich 135 km östlich des Stadtzentrums von Antalya.
Aufgrund des abgelegenen Standorts des bestehenden Flughafens in Antalya ist die Entwicklung und der Betrieb des neuen internationalen Flughafens Alanya Gazipasa unumgänglich geblieben.
Die fünf führenden Fluggesellschaften, die dort starten und landen, sind SAS Scandinavia, Transavia NL, Corendon Airlines, Pegasus Airlines, Tailwind Airlines, Jettime und Small Planet.